SOLIdUS Yachtservice

Kay Böhnstedt Am Mostpfuhl 7d 12529 Schönefeld Tel. 030 67 80 93 50 / 0172 388 33 55


                                                                            SOLIdUS Yachtservice
EpoxIdharz - Glasfaserlaminate - Reparieren - Kleben - Beschichten     


EpoxIdharz ist aus dem Bootsbau nicht mehr wegzudenken.
Richtig angemischt und mit den richtigen Zusätzen versehen,
entwickelt dieser Kunststoff ungeahnte Fähigkeiten. 

Heute sind die Anwendungen vielfach, Werften arbeiten mit Epoxid ganz selbstverständlich. Versiegeln, verstärken, spachteln, profilieren und laminieren.
Epoxidharze gehören (wie Polyester) zu den durch Wärme aushärtenden Kunststoffen. Nach dem Zusammenbringen mit einem Härter erwärmen sie sich, werden dickflüssig und bilden nach Abschluß der Reaktion ein festes Material. Epoxide entwickeln eine hohe Biegefestigkeit, sie schrumpfen wenig und nehmen kaum Wasser auf. Dazu sind sie ausgezeichnete Kleber. Im Einzelbau entstehen Rümpfe aus Holz und Harz (Kompositbau) mit hoher Festigkeit und geringem Gewicht. Durch Zusätze lassen sich die Eigenschaften von Epoxid gezielt auf die jeweiligen Aufgaben einstellen, so seine Dickflüssigkeit durch Füllstoffe zu einem Kleber, durch Holzfasern oder andere Füller zu einer Spachtelmasse. 

Fragen Sie uns persönlich wenn es um IHR Schiff geht, wir geben Rat für den Selbstbauer oder legen auf Wunsch Hand an. Lassen Sie sich dazu ein
individuelles Angebot erstellen.

                                                                                                                                                                                     

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Sie sind Besucher Nr.